klettergebiete-online ist eine Community und Informationsplattform für Kletterer. Sie bietet viele Tipps zu Klettergebieten, Kletterhallen und zu Klettermaterial.

Test Kletterschuh FiveTen Project

Mit einer nur 2,5 Millimeter dicken Sohle hat der amerikanische Hersteller FiveTen mit dem Project eine absolute Innovation auf den Markt der Kletterschuhe gebracht.

Die Sohle ist dabei auf ein Minimum reduziert, was den Schuh zu einem ganz feinfühligen Socken macht. In der Konstruktion bietet der Project ansonsten alles an Bequemlichkeit und Fußstabilität was man für professionelles Klettern benötigt.

Eigenschaften des FiveTen Project

Der Project von FiveTen macht schon beim ersten Anfassen neugierig und man kann es gar nicht erwarten mit ihm die ersten Schritte in der Senkrechten zu machen. Das erste Reinschlüpfen vermittelt fast das Gefühl eines Slippers. Er wird aber zusätzlich noch mit einem Velcroverschluß am oberen Fußspann geklettet, wodurch man den Kletterchuh exzellent am Fuß fixieren kann. Die starke Spannung sorgt zusätzlich für Halt. Dieser Downturn in Verbindung mit der hochsensiblen 2,5 Millimeter dünnen Stealth-Sohle sorgt für ein unbeschreiblich weiches Trittgefühl. Je nach Gelände, wie bei kleinen Tritten oder Leisten, braucht es schon ein ordentliches Maß an Fußkraft, um gut Stehen zu können. Dafür ist der Schuh aber so sensibel, dass man den Untergrund richtig mit den Füßen ertasten kann. So lassen sich auch kleinere Kanten aufspüren und sicher Antreten und in Überhängen kann der Project richtig zum Ziehen und Pressen eingesetzt werden.

Mit dem Project wird das Spektrum der Tritte noch einmal minimiert und man kann selbst kleinste Felskonturen sicher treten. Die dünne Sohle gibt einem dafür ein sensibles Gespür für Untergründe. Die Beurteilung von Felsunebenheiten und kleinen Leisten kann sehr feinfühlig mit dem Fuß ertastet werden. Klar, dass der Project mit solchen Eigenschaften perfekt für das Bouldern und anspruchsvolle Sportklettern geschaffen ist. Bei längeren alpinen Mehrseiltouren ist der Kletterschuh für den Fuß schon sehr ermüdend, da die Zehen mehr gefordert sind als bei Kletterschuhen mit harten, dickeren Sohlen. Es kann am engen Fersenschnitt liegen, aber die Ferse hat beim Hooken nicht ganz so ein sicher fixiertes Gefühl wie die Zehen beim Antreten. Man muss die Ferse oft schon ein zweites Mal nachtasten, bis sie zum Hook richtig liegt.

Verarbeitung des Kletterschuhs FiveTen Project

Der Schuh ist sauber verarbeitet. Aufgrund der drei Laschen lässt er sich gut über den Fuß ziehen und nirgends sorgt er für unangenehme Druckstellen. Auch nach mehrmaliger Nutzung zeigt sich an den Nähten und Klebekanten keine Schwäche und alles ist gut und robust verarbeitet. Ein Velcroverschluss sorgt für perfekten Halt des Fußes im Schuh.

Die optische Aufpeppung durch das weiße Leder im Innenfuß und die damit verbundenen zusätzlichen Nähte wirken sich nicht nachteilig auf die Bequemlichkeit aus. Das Obermaterial aus Wildleder ist angenehm auf der Haut, so dass ein Innenfutter überlüssig ist.

Die größe Neuerung beim Project ist sicherlich die Stealth Mystique Sohle. Sie ist nur 2,5 Millimeter dünn, hat keine Zwischensohle und ist somit ultrasensibel. Die ersten Klettertage hat sie ohne Macken überstanden und laut Herstellerangaben soll das Gummigemisch eine hohe Robustheit und Langlebigkeit haben. Trotz ihrer nur 2,5 Millimeter. Was man von der Stealth-Sohle schon seit Jahren gewohnt ist, zeigt auch die Mystique: Die Reibungseigenschaften sind extrem gut. Man verliert also auch auf Platten die Haftung nicht so schnell.

Passform des FiveTen Project

Zu schwer und stämmig sollte ein Project-Kletterer nicht sein. Der Schuh ist halt eher etwas für leichtgewichtigere Felsakrobaten. FiveTen hat die Schuhgröße bei Kletterschuhen schon eher den bei Straßenschuhen angepasst. Es reicht aus, den Kletterschuh ein bis eineinhalb Nummern unter der normalen Schußgröße zu nehmen.

Daten

Sohle: Stealth Mystique 2,5 mm
Zwischensohle: keine
Farbe: Grünweiß
Obermaterial: Wildleder
Gewicht: Gr. 420 (Paar)

Übersicht: FiveTen Project

Modell: Profi, erfahrener Kletterer
Typ: Velcroverschluß
Einsatzgebiet: Bouldern, Sportklettern outsite
Kategorie: Bouldern; Präzisionsschuhe für kleinste Tritte, Reibung
Asymmetrie 4 (0=keine, 5=sehr hoch)
Vorspannung 4 (0=keine, 5=extrem vorgespannten)
Tragekomfort 3 (0=sehr unbequem, 5=Hausschuhe)
Sohle: 2 (0=sehr weich, 5=sehr hart)

Performance

Standfestigkeit auf kleinen Tritten 4 (0=keine), 5=sehr hoch)
Hook 4 (0 schlecht), 5=sehr hoch)
Überhang 5 (0=schlecht, 5=sehr hoch)
Plattenkletterei 3 (0=schlecht, 5=sehr hoch)

Qualität

Verarbeitungsqualität: sehr gut
Haltbarkeit der Sohle: mittel

Günstig kaufen

Bergfreunde FiveTen Project - Preis: ca. 124,95 Euro