Navigation

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 18 Gäste online.

Neueste Kommentare

klettergebiete-online ist eine Community und Informationsplattform für Kletterer. Sie bietet viele Tipps zu Klettergebieten, Kletterhallen und zu Klettermaterial.

Test Kletterschuhe Rock Pillars Top Gun

Der Top Gun von Rock Pillars ist ein Velcroverschluss Kletterschuh der mit einem durchschnittlichen Downturn ausgestattet ist. Der Allround-Kletterschuh überzeugte im Test vor allem mit seiner weiche Sohle, die bei der Reibungskletterei einen sehr guten Halt bat. Aber auch beim Bouldern hat der Kletterschuh gute Dienste geleistet, die gummierte Zehenoberfläche hat im Test jeden Toe Hook gehalten.

Eigenschaften des Top Gun von Rock Pillars

Die Kletterschuhe Top Gun von Rock Pillars eignen sich für ein sehr breites Spektrum an Kletterdisziplinen. Sowohl beim Bouldern, Hallenklettern als auch bei alpinen Klettertouren macht der Kletterschuh eine gute Figur.

Der Allround-Kletterschuh ist in vielen Bereichen gut aber nie richtig extrem. So hat dieser zum Beispiel eine leichte Vorspannung und eine leicht asymmetrische Form, aber im Vergleich zu richtigen Boulderschuhen wie dem La-Sportiva Speedster fällt das fast nicht auf. Aber dafür kann man den Top Gun von Rock Pillars auch mehr als 5 Minuten tragen und sogar auf Mehrseillängen-Routen einsetzten.

Auf Grund der weichen Sohle sind sehr kleine Leisten schwerer zu treten aber dafür ist das Klettern auf Platten ein wahrer Genuss. Die Sohl klebt quasi auf dem Fels.

Verarbeitung des Top Gun von Rock Pillars

Der Top Gun ist sauber verarbeitet. Die Naht- und Klebeverbindungen hielten im Test stand und waren sehr strapazierfähig. Mit den zwei Versenlaschen und dem Velcroverschluss kann man den Kletterschuh einfach und schnell an- und ausziehen.

Als Sohle wurde bei dem Top Gun eine 4mm Vibram Sohle eingesetzt. Diese weiche Sohle gibt dem Kletterer ein gutes Gefühl und sehr viel Halt beim Reibungsklettern. Allerdings werden die weichen Sohlen schneller verbraucht, Wie immer muss man hier einen Kompromiss eingehen.

Passform des Top Gun von Rock Pillars

Die Schuhgröße der Kletterschuhe sollte man analog zur Straßenschuhegröße wählen.

Daten

Sohle: 4mm Vibram Sohle
Farbe: Schwarz mit roten Sternen
Obermaterial: Kunstleder

Übersicht: Rock Pillars Top Gun

Modell: Fortgeschrittene Kletterer
Typ: Velcroverschluss
Einsatzgebiet: Halle, Bouldern, Sportklettern outsite
Kategorie: Allrounder und Hook-Experte
Asymmetrie 3 (0=keine, 5=sehr hoch)
Vorspannung 3 (0=keine, 5=extrem vorgespannten)
Tragekomfort 3 (0=sehr unbequem, 5=Hausschuhe)
Sohle: 3 (0=sehr weich, 5=sehr hart)

Performance

Standfestigkeit auf kleinen Tritten 3(0=keine), 5=sehr hoch)
Hook 5 (0 schlecht), 5=sehr hoch)
Überhang 3 (0=schlecht, 5=sehr hoch)
Plattenkletterei 5 (0=schlecht, 5=sehr hoch)

Qualität

Verarbeitungsqualität: gut
Haltbarkeit der Sohle: mittel

Günstig kaufen: Rock Pillars Top Gun

Top Gun von Rock Pillars (Preis: ca. Euro 100.-) im Bergfreunde Klettershop